Agitation

T-Shirt Wirklichkeit für alle

Mit realisierter Macht haben wir es immer dann zu tun, wenn Worte und Taten untrennbar miteinander verflochten erscheinen, wo also Worte nicht leer und Taten nicht gewalttätig stumm sind, wo Worte nicht mißbraucht werden, um Absichten zu verschleiern, sondern gesprochen sind, um Wirklichkeiten zu enthüllen, und wo Taten nicht mißbraucht werden, um zu vergewaltigen und zu zerstören, sondern neue Bezüge etablieren und festigen, und damit neue Realitäten schaffen.

Hannah Arendt

“Macht (…) besitzt eigentlich niemand, sie entsteht zwischen Menschen, wenn sie zusammen handeln, und sie verschwindet, sobald sie sich wieder zerstreuen.”

Hannah Arendt

Wir betreiben zwischenmenschliche Agitation. Dazu gehört für uns das Initiieren von Veranstaltungen und Treffen, die Menschen zusammenbringen, aber ebenso der Aufbau von sozialen Strukturen im Bereich von Kunst, Arbeit, Wohnen, Wirtschaft usw. die ein gutes Leben ermöglichen. Unser Ziel ist es, soziale Netze so zu verdichten, dass sie Lebensweisen tragen können, in denen Menschen weitestgehend in Resonanz leben können, sowohl mit anderen Menschen, als auch mit anderen Lebewesen und der Welt insgesamt. Wir verstehen dies als politische Aktion.

Bilder Performance

Für uns ist Politik mehr als Partei- und Tagespolitik. Sie fängt bei uns beim gemeinschaftlichen Gestalten des Zusammenlebens an. Wir engagieren uns deshalb in einer Vielzahl von Projekten und kulturellen Initiativen, um Diagonalen in das Bezugsgewebe menschlicher Angelegenheiten zu schlagen, ob das nun im Bereich der Wissensvermittlung, Kunst, Erotik, Wohnformen oder Spiritualität ist oder auch in öffentlichen Auseinandersetzungen zu Rassismus, Gerechtigkeit oder Umwelt.

Diverse Spuren unserer Aktivitäten (aber nicht alle) findet man hier.