Facebook-Gruppe

Die Facebook-Gruppe

„Wahlfamilie, Nachbarschaft, Gemeinschaft & Ökodörfer“

.

.

Diese Facebook-Gruppe ist kein Projekt der Handlungsgesellschaft Dritter Ort und sie ist auch nicht die Repräsentanz des Dritten Ortes auf Facebook. Sie wurde lediglich von einem Mitglied der Handlungsgesellschaft gegründet. Die Facebook-Gruppe beschäftigt sich mit Projekten und Initiativen, bei denen Menschen sich zusammentun und gemeinsam Strukturen eines gutes Zusammenlebens und eines guten Lebens aufbauen. Thema sind in erster Linie Freundschaftsnetzwerke, Wahlfamilien, Nachbarschaftsnetze oder lockere Ansiedlungen von Gleichgesinnten, die nicht als enge Kommune zusammenleben möchten, aber dennoch sich gemeinschaftlich für ein Gutes Leben engagieren. Gelegentlich geht es auch um Ökodörfer, Gemeinschaften und Cohousing-Initiativen.

Dazu werden Nachrichten, Anfragen, Diskussionsbeiträge und Ankündigungen ausgetauscht. Ein gewisser Schwerpunkt liegt auf wissenschaftliche Publikationen und Projekte.

Zudem ist diese Gruppe eine solide Alternative zu jener mitgliederstarken deutschsprachigen Facebook-Gruppe mit „Ökodörfer“ im Titel, in der fortlaufend Werbung für rechtspopulistische, antisemitische und revanchistische Bewegungen (z.B. Reichsbürger, „Germanische Medizin“, Bund Deutscher Patrioten) veröffentlicht wird, die globale „Reptilienherrschaft“ beschworen und obskure Verschwörungstheorien verbreitet werden.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.